Produkte

Neuer MAGIC THipPro Lite Telefonhybrid

01.03.2022

Mit dem MAGIC THipPro Lite ist ein praktischer Ersatz für den MAGIC TH6 Telefonhybrid verfügbar, der aufgrund der Liefersituation aktuell nicht verfügbar ist. Das neue Systems bietet dabei eine Reihe von Vorteilen durch die modulare Austattung.
So stehen zwei LAN-Schnittstellen zur Verfügung und es besteht die Möglichkeit wahlweise vier oder acht Anruferleitungen zu nutzen.


Die Hardware basiert auf dem MAGIC THipPro, das System besitzt aber im Vergleich zu diesem einen reduzierten Funktionsumfang.
MAGIC THipPro Lite ist mit 4 oder 8 Leitungen verfügbar und besitzt zwei LAN-Schnittstellen, die zur Steuerung und optional für VoIP-Anrufe genutzt werden können.
Alternativ können POTS-Module für vier oder acht analoge a/b Schnittstellen integriert werden.

Neben vier - oder optional acht- digitalen Audioleitungen via zwei/vier AES/EBU-Schnittstellen sowie zwei analoge Audioein- und -ausgängen, stehen auch ein AES67 Software Upgrade, ein Dante- und ein Ravenna-Modul zur Verfügung.
Die Audioschnittstellen können wie beim MAGIC TH6 den bis zu 6 installierten Arbeitsplätzen (eine Lizenz ist im Lieferumfang enthalten) und 2 Studios beliebig zugewiesen werden.

Optional ist ein vollständiges Upgrade auf MAGIC THipPro verfügbar, darin sind das SQL Upgrade und das Digital Audio Upgrade enthalten.

Weitere Informationen finden Sie hier.