Pressemitteilung

AVT realisiert NDR DAB+ Playout für 16 Regionen

14.12.2020

Das bisher in vier Regionen unterteilte DAB+ Playout wurde durch ein vollständig neues redundantes DAB+ Ensemble Multiplexer System für 16 Regionen ersetzt.



Mit der Inbetriebnahme des von AVT gelieferten neuen DAB+ Playout des NDR können die Hörerinnen und Hörer Nachrichten und Wetterinfos aus ihrer jeweiligen Region über DAB+ empfangen, wie es bislang nur über UKW möglich war. Das bisher in vier Regionen unterteilte DAB+ Playout wurde durch ein vollständig neues redundantes DAB+ Ensemble Multiplexer System für 16 Regionen ersetzt.

„Einebesondere Herausforderung stellte die große Anzahl an unterschiedlichen Programmen dar, da jeder der 16 regionalen Multiplexer acht bis neun unabhängige DAB+ Programme generieren kann.“ sagt Wolfgang Peters, Sales Director der Nürnberger Firma AVT. „Das erfordert natürlich auch eine entsprechende Bereitstellung von Audiosignalen und Zusatzdaten für die insgesamt 129 Programme. Hinzu kommen noch programmunabhängige regionale Datendienste für die 16 Regionen.“

Realisiert wurde das ausschließlich IP-basierte Playout mit dem neuen MAGIC DABMUX plus Ensemble Multiplexer mit integrierten, von der FhG lizenzierten DAB+ Encodern. Die systeminterne Redundanz­um­schaltung sorgt für ein störungsfreies Umschalten des Multiplexsignals, das als EDI- und ETI/E1-Signal zur Verfügung gestellt wird.

Die Audiozuführung zu den Multiplexern sowie das Audio-Monitoring erfolgt über AES67 Streams, die an Prodigy Audiokonvertern von DirectOut angebunden sind. Die regionalen kategorisierten Slideshows liefert das PAD Playout-System der Firma 4=1, Dynamic Label+, Verkehrsfunkdurchsagen und TPEG Verkehrsinformation generiert das TIC-System der Firma GEWI. Linkage Sets werden direkt aus der CGI Automations­software dira! ge­triggert.

Die Überwachung des Gesamtsystems wird über die EMBER+ Signalisierung der Multiplexer und einer Visualisierung mittels des LAWO VisTools realisiert.

Als Management Software wird der neue browserbasierte AVT DAB System Manager eingesetzt, der eine Verwaltung aller 32 Ensemble Multiplexer ermöglicht.
„Damit ist zum Beispiel komfortabel ein Firmware-Update aller Systeme innerhalb von 10 Minuten möglich und die Redundanzansicht zeigt auf einen Blick den Zustand des Gesamt­systems.“ führt Wolfgang Peters weiter aus.

„AVT hat eine für den NDR optimal zugeschnittene Lösung umgesetzt, die alle Anforder­ungen an unseren Workflow und die verschiedensten Schnittstellen anderer System­komponenten perfekt integriert. Trotz der Herausforderungen durch COVID-19 gelang es AVT das Projekt planmäßig durchzuführen.“ so Thorsten Geselle, verantwortlicher Projektleiter des NDR.


About AVT Audio Video Technologies GmbH

Founded in 1996, AVT Audio Video Technologies GmbH is a manufacturer of professional Telephone Hybrid Systems, Audio Codecs and DAB Headends. In the international DAB market, AVT is one of the leading suppliers of DAB system components.

About Norddeutscher Rundfunk

Norddeutscher Rundfunk (NDR) based in Hamburg is a public service broadcaster of the ARD for the Free and Hanseatic City of Hamburg and the federal countries of Mecklenburg-Western Pomerania, Lower Saxony and Schleswig-Holstein.


Further information only for the press:

Lukas Mahler
+49 911 5271-170
E-Mail


Pressemitteilung